Hundetraining

Gewalt im Hundetraining | Hundetraining | Einzeltraining - Gruppentraining | Training Alltags-Coaching | Hundetrainerin - Hundeausbilderin |

   

Gewalt im Hundetraining


Gewalt im Hundetraining - Hau drauf und gut 

Wir schreiben eine lange Geschichte in der Hundeerziehung. 
Unter aversiven Trainingsmethoden versteht man Methoden, bei denen das Tier durch Abschreckung, Unterdrückung, Strafe oder unangenehme Reize ein für den Menschen falsches Verhalten ändern soll. Einen Hund mit Gewalt zu erziehen ist nicht nur tierschutzrelevant, sondern auch keine langfristige Lösung.

Und dennoch gibt es auch heute noch Hundetrainer, die sagen der Stock oder die Prügel sind die einzig sichere Methode, so haben es die Hundetrainer früher schon gemacht und es hat funktioniert. 

Hört, hört. Ich höre und lese so oft Gewalt ist keine Lösung, ja ist es auch nicht, dennoch ist sie da. 

Mein Weg ist das nicht und wird es auch nie werden. 
Liebe Leserinnen und Leser, ich trainiere meine eigenen Hunde gewaltfrei, auch wenn es etwas länger dauert, weil ich eventuell auch wieder ein Stück zurück gehe im Training, dahin wo mein Hund sicher ist. 
Es sind immer zwei im Team, die zu mir kommen. Das Team Hund und Mensch, ich schaue sehr genau auf beide.
Es kommt Freude ins Training, der Druck geht, und auch wenn es etwas länger dauert mit euch beiden, ihr werdet ein klasse Team.

 
 
   
  

Hundetraining


Die Basis meines Trainings sind positive, gewaltfreie Trainingswege, die den neuesten Erkenntnissen über Lernverhalten beim Hund entsprechen.

  • Dein Hund und Du, ihr werdet mehr gegenseitiges Vertrauen zueinander und eine enge Bindung aufbauen, Euch gegenseitig besser kennen und verstehen lernen.

  • Lernen ist selbstbelohnend!
    Hunden, die nicht spielen dürfen, fehlt die Freude am Lernen.

  • Zu deinem Wissen, was Du schon hast zum Thema Hund und Mensch, wirst Du noch viele weitere Dinge lernen. Dein Hund findet das gut.

  • Freu Dich auf das Training.

  • Während des Trainings habe ich Dich mit deinem persönlichen Naturell und deinen Hund mit seinem Naturell im Blick. Ihr seid auch zusammen einzigartig. 


Bei mir bekommst Du professionelle, auf Dich und Deinen Hund individuell zugeschnittene Beratung und ein maßgeschneidertes Training für die Bedürfnisse eurer Lebenssituation. 

Manchmal entwickelt sich Dein Hund nicht so, wie ihr beide euch das wünscht. Beispiele sind hier Schreckhaftigkeit, Ängslichkeit oder Ruhelosigkeit. Hier beginnt meine Arbeit. Wir gehen auf Ursachensuche. Manchmal zeigen sich noch nicht diagnostizierte Krankheiten. Wenn es der Diagnosefindung dient, schicke ich Dich unbedingt auch zu einem erfahren Tierarzt oder zu einer Tierärztin.  Wir arbeiten ganzheitlich zum Wohle des Tieres.  

Zum Training verabreden wir uns, ich mache hier auch Hausbesuche. Je nach Entfernung berechne ich eine Reisepauschale.

 
   

Einzeltraining - Gruppentraining

  • Coaching Mensch-Hund-Teams
  • Jonglieren mit Hund - Gespräch mit dem Körper zwischen Mensch und Hund 
  • Training für den Familienhund
  • Apportieren lernen
  • Erziehung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund
  • Begleithundetraining 
  • Fußarbeit
  • Beratung zum Hundekauf
  • Basis Grunderziehung für Hunde jeden Alters
  • Ringtraining für die Show
  • Spaß mit Hund

 

 
 
   

Training Alltags-Coaching


Was es ist:

  • es ist für Dich und Deinen Hund
  • ein gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen
  • Du wirst eure Stärken erkennen und spüren
  • Ihr werdet von den Stärken des anderen profitieren 
  • Fragst Du Dich, ob das für Euch passend ist? Stell mir die Frage am Telefon. Das Telefonat ist kostenfrei.
 
 
   

Hundetrainerin - Hundeausbilderin


Zertifizierte Hundeausbilderin nach §11 Abs. 1 Nr.8 f) des Tierschutzgesetzes.
Zuständiges Verterinäramt: Kreis-Wesel, Jülicher Str. 4, 46483 Wesel


 

  • Ich habe eine umfassende, praxisreiche Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert.
    Um ständig auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu sein, 
    sind laufende Fortbildungen auf diesem spannenden Feld selbstverständlich für mich. 

  • Train the Trainer - ich gebe Seminare für Hundetrainer und Hundetrainerinnen, Anwärter und interessierte Laien


 
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK