Training Kind mit Hund

|

   
  

Training Kind mit Hund

JA! in Begleitung eines Erwachsenen

Training Kind mit Hund, danach werde ich oft gefragt. Es geht nicht darum, dass das Kind die Erziehungsarbeit des Hundes übernehmen soll.
Nein, die Verantwortung übernehmen die Erwachsenen, das vorweg.

Das Kind möchte mit dem Hund auch etwas gemeinsam lernen. Es wird vielleicht viele Jahre mit "seinem" Hund zusammenleben, sie werden viel Zeit miteinander verbringen. Dem Hund gefällt das. 

Die Trainings, die ich hier anbiete sind hund- und kindgerecht.

Weitere Infos gerne am Telefon. Ein Erwachsener, das kann z. B. auch der Opa sein, der mit seinem Enkel ins Training kommt.
Meldet euch einfach, dann besprechen wir, was da möglich ist.

 
   

Das Bild zeig ein Mädchen mit einem 2 Jahre alten Labradorrüden,
der im Alter von acht Wochen in seine Familie gekommen ist.
Die beiden habe eine wunderschöne Bindung aufgebaut und
die Eltern dürfen sehr stolz auf die beiden sein.

 
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK