Körpersprachliches arbeiten mit Hund

   

Körpersprachliches arbeiten mit Hund

Termine: Einzelstunden oder Gruppentermine buchbar
Seminare in Kamp-Lintfort: 18.02.23 und 26.03.23

Sie sind 4 bis 8 Personen jeweils mit Hund und möchten gerne einen Seminartag buchen? Melden Sie sich einfach bei mir. Wir werden etwas vereinbaren. Die Teilnahme am Seminar ist auch passiv - ohne Hund - möglich.

Kommunikations- und Körpersprachentraining mit Hund
Damit alles rund läuft…
Es beginnt mit einem kurzen Augenblick

Das körpersprachliche Training ist eine einzigartige Möglichkeit,
die Bindung und Kommunikation zwischen Hund und Mensch herzustellen, zu verbessern und zu festigen.


Der Mensch lernt 

  • seinen Körper bewusster zu bewegen
  • die Wirkung seiner Körpersprache auf den Hund zu verstehen
  • seine Körpersprache zur Kommunikation mit dem Hund zu nutzen
  • die Bindung zum Hund zu verbessern
  • seinen Hund durch die eigene Körpersprache zu leiten
  • dem Hund Grenzen und Tabuzonen zu setzen
  • die Körpersprache des Hundes zu erkennen, zu verstehen und zu nutzen.

Der Hund lernt:

  • den Menschen und seine Körpersprache zu verstehen, auf seinen Menschen und dessen Körpersprache zu achten

  • dem Menschen zu vertrauen, die Bindung zum Menschen zuzulassen,
    sich vom Menschen leiten zu lassen und Grenzen und Tabuzonen zu akzeptieren

Ein Seminar geht über ca. 6 Stunden, 10-16h und kann auch bei Ihnen vor Ort stattfinden. Einzelheiten dazu besprechen wir gerne am Telefon.

 
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK