Jonglieren mit Hund

   

Körpersprachliches jonglieren mit Hund

Termine:
Im Moment sind Einzelstunden möglich

Seminare? ... im Moment (März 2021) leider noch nicht.

Sobald wir wieder "grünes Licht" bekommen lege ich das Datum für ein Tagesseminar fest. Sie können sich jetzt Ihren Platz reservieren. Das Datum wird ein Mittwoch sein. Bei ausreichender Nachfrage biete ich auch einen Samstagstermin an. Das Seminar findet in Kamp-Lintfort statt. Es nehmen pro Seminar max. 6 Teams Mensch/Hund teil. 

Jonglieren mit Hund

oder
Kommunikations- und Körpersprachentraining mit Hund


Damit alles rund läuft…

... und es beginnt mit einem kurzen Augenblick

Das Longiertraining ist eine einzigartige Möglichkeit, die Bindung und Kommunikation zwischen Hund und Mensch herzustellen, zu verbessern und zu festigen.


Beim Longieren lernt der Mensch:

  • seinen Körper bewusster zu bewegen
  • die Wirkung seiner Körpersprache auf den Hund zu verstehen
  • seine Körpersprache zur Kommunikation mit dem Hund zu nutzen
  • die Bindung zum Hund zu verbessern
  • seinen Hund durch die menschliche Körpersprache zu leiten
  • dem Hund Grenzen und Tabuzonen zu setzen
  • die Körpersprache des Hundes zu erkennen, zu verstehen und zu nutzen.

Beim Longieren lernt der Hund:

  • den Menschen und seine Körpersprache zu verstehen, auf seinen Menschen und dessen Körpersprache zu achten

  • dem Menschen zu vertrauen, die Bindung zum Menschen zuzulassen,
    sich vom Menschen leiten zu lassen und Grenzen und Tabuzonen zu akzeptieren

 

Körpersprachliches Jonglieren ist auch als Einzeltraining buchbar.

  • Ein Seminar geht über ca. 6 Stunden, 10-16h
                   

 

Meine mehrtägige Ausbildung habe ich absolviert bei Sami El Ayachi.
Weitere Informationen verschicke ich gerne per mail

 
background
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK