In der Naturheilpraxis

Termin vereinbaren | Blutegel | Akupunktur | Homöopathie - Pflanzenheilkunde | Psychotherapie - Coaching | Tuina-Massage | Labordiagnostik | Biomolekulare vitOrgan-Therapie | Honorar in der Naturheilpraxis |

   

Termin vereinbaren


Sie möchten in einem Termin mit mir gesundheitliche und auch ganz persönliche Themen ansprechen? 

Zur Terminvereinbarung rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine mail.
Termine vergebe ich gerne kurzfristig, auch am Wochenende. Ich mache auch Hausbesuche.

Im Vordergrund meiner Arbeit steht die Ursache der Erkrankung.
Symptome behandeln ist manchmal nötig, auf lange Sicht ist das für mich nicht ausreichend.

Entscheiden was für Sie sinnvoll ist oder was Sie brauchen,
entscheiden wir beide dann, wenn wir zusammen sitzen.

Das erste Gespräch ist sehr umfangreich. Es dauert ca. 1 - 1,5 h und ist kostenpflichtig. 

 

 
 
   
  

Blutegel


Die Heilkraft des Egels liegt in seinem Speichel. Die Blutegeltherapie ist ein so genanntes ausleitendes Heilverfahren und ist ein Bestandteil der medizinischen Versorgung in meiner Naturheilpraxis. In Ergänzung zu orthopädischen, physiotherapeutischen und weiteren Behandlungskonzepten stellt die Blutegeltherapie für viele Erkrankungen häufig eine entscheidende Behandlungsalternative dar.

Wie wirkt Blutegeltherapie? 
Die Behandlung mit dem medizinischen Blutegel (Hirudo medicinalis) zählt mit zu den ältesten Heilmethoden, die die Menschheit kennt. Zunehmend erleben Blutegel eine Wiederentdeckung in der modernen Heilkunst.
Die Wirkung des Blutegels ist doppelt: die ausleitende Wirkung des sanften Aderlasses führt einerseits zu einem Ausschwemmen von Entzündungs- und Giftstoffen, andererseits wirkt jeder einzelne Egel wie eine Art lebendige Spritze auf den Körper. Während des Saugvorgangs gibt der Egel seinen Speichel, die sog. "Saliva", in die Bißstelle hinein, einen Wirkstoffcocktail aus inzwischen 18 bekannten Wirksubstanzen.
Bis heute lässt sich diese besondere Wirkung der Saliva nicht über Tabletten oder Spritzen nachahmen, sondern ausschließlich mit Hilfe des lebendigen Egels erreichen.
Blutegel bewirken Schmerzlinderung (z. B. bei Gelenkverschleiß, Krampfadern), Entzündungshemmung (z. B. bei Venenentzündungen, Furunkeln), Durchblutungsförderung und Gerinnungshemmung (z. B. bei Arterienverkalkung, Wundheilungsstörungen), regen den Lymphfluß und die Blutbildung an (z. B. zur Ausleitungs- und Entgiftungstherapie) und verbessern die Abwehrkräfte des Körpers.

Einsatzgebiete der Blutegeltherapie 
Die Wirksamkeit bei verschiedenen Anwendungsgebieten ist in zahlreichen wissenschaftlichen Publikatioen domkumentiert.

Das Haupteinsatzgebiet der Blutegeltherapie überhaupt und auch in meiner Naturheilpraxis ist die Arthrose (zum Beispiel bei Kniegelenksarthrose, Hüftgelenksarthrose, Sprunggelenksarthrose, Daumensattelgelenkarthrose, Schultergelenksarthrose). 

Neben anderen begleitenden Maßnahmen setze ich Blutegel auch ein z. B. zur Schmerzlinderung bei Nervenschmerzen, Arthritis, Rheuma, Weichteilrheuma (Fibromyalgie), Wirbelsäulenbeschwerden (z. B. Bandscheibenvorfall), Gicht, Fersensporn, Zerrungen, Golferarm, Tennisellenbogen, Reizungen und Entzündungen der Achillessehne, Verstauchungen oder Narbenbeschwerden. Und wegen der besseren Durchblutung außerdem auch bei starken und schmerzhaften muskulären Verspannungen.
Außerdem wende ich die Blutegeltherapie auch erfolgreich bei Krampfadern und Besenreisern an.

Auch Frauen, die unter Menstruationsbeschwerden leiden, profitieren ebenso sehr gut von der Blutegeltherapie. Hierbei werden die Blutegel an einer besonderen Stelle am Rücken angesetzt. Egal, ob Schmerzen während der Periode, Zwischenblutungen, unregelmäßige Zyklen oder ähnliche Beschwerden, die Blutegel beseitigen oder lindern meist schon nach einer Behandlung diese Beschwerden.

Darüber hinaus profitieren aber auch Patienten von der Blutegeltherapie, die an Schuppenflechte (Psoriasis) oder Neurodermitis leiden.

Die Blutegelbehandlung in meiner Praxis
Zur Egeltherapie liegen Sie bequem auf einer Behandlungsliege oder sitzen auf einem Stuhl. Die Egel werden z. B. über dem Knie oder dem Unterschenkel auf die Haut aufgesetzt. Ich setze die Blutegel u. a. gerne auf Akupunkturpunkte nahe des Behandlungsgebietes, wodurch sich die Wirkung noch weiter steigern lässt. Dort raspeln Sie sich schonend, schnell und schmerzarm durch die Haut.

Blutegeltherapie ist ein hochwirksames Therapieverfahren. Es kann schon eine einzelne Behandlung ausreichen, um eine deutliche Beschwerdelinderung herbeizuführen. Je nach Beschwerdebild sind für eine langanhaltende Wirkung meist 2 bis 4 Wiederholungen im Abstand von 4 bis 8 Wochen sinnvoll. 

Blutegel sind Lebewesen und sie dürfen nur 1x verwendet werden. Meine Blutegel dürfen nach getaner Arbeit ein Leben im Rentnerteich unter Einhaltung aller behördlicher Auflagen in der Biebertaler Blutegelzucht verbringen. 

Blutegel lassen sich nicht drängeln und machen auch nicht immer sofort das, was man von Ihnen möchte. ....es kann dann schon mal etwas länger dauern, so 2-3 h sind normal.

Zur Blutegeltherapie schicke ich Ihnen gerne meinen ausführlichen Flyer zu. Hier erfahren Sie etwas über den Behandlungsablauf und die Kosten.

 
 
   
  

Akupunktur


Akupunktur ist ein Teilbereich der Chinesischen Medizin. Auf der Grundlage einer detaillierten Anamnese, die die körperlichen, geistigen und seelischen Belange des Patienten mit einbezieht, erstelle ich ein individuelles Akupunkturprogramm.

Die Anwendungsgebiete sind akute und chronische Krankheiten z. B. der Atmungsorgane oder des Verdauungstraktes, Allergien, Heuschnupfen, Depressionen, Erkrankungen des rheumatoiden Formenkreises, Erschöpfungszustände, Herz- und Kreislauferkrankungen, Infektionsanfälligkeit, Wechseljahresbeschwerden, zur Stoffwechselanregung, Kopfschmerz und Migräne, Nervosität, Schlafstörungen oder Wirbelsäulenerkrankungen.

Wichtige Punkte zum Abnehmen liegen am Ohr. Mit der Ohrakupunktur  unterstützen wir hier Ihr Vorhaben.

 
 
   
  

Homöopathie - Pflanzenheilkunde


In der
Homöopathie gilt das Grundprinzip: Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. In meiner Praxis setze ich die klassische Einzelmittelhomöopathie ausschließlich als Akuthilfe ein. Bei Verbrennungen, Verstauchungen, bei Knochenbrüchen, als Schockmittel, zur Vorbereitung und zur Nachsorge von Operationen schätze ich die "Kügelchen" sehr.


Pflanzen nähren und kleiden uns, mit ihrer Schönheit erfreuen sie unsere Seele. In vielen Fällen heilen sie uns, wenn wir krank sind. Sie können ihre ganze Wirksamkeit entfalten, wenn wir ihre Wirkstoffe und Wesenskräfte kennen und verstehen. Für jeden Menschen gibt es eine besondere Pflanze, die ihn auf dem Weg zur körperlicher und seelischer Gesundheit hilft. 

 
 
   
  

Psychotherapie - Coaching


Wenn die Seele leidet, kann sich das Leiden auch auf körperlicher Ebene manifestieren. Die menschliche Seele erfährt Leid in vielen Bereichen des modernen Lebens, sie reichen von der Ausgrenzung über die Vereinsamung bis zum Gefühl der Minderwertigkeit. Seelisches Leid erfahren Kinder ebenso wie Erwachsene.

Das transpersonale psychotherapeutische Gespräch gibt Kraft und stärkt auf den Weg zu einem glücklichen Leben. In Lebenskrisen oder bei sich abzeichnenden Lebenskrisen sind diese Gespräche sichere Begleitung zur Heilung für die Seele.

Bei der Honorierung schaue ich auf die Gebührensätze für Psychotherapie, die Versicherungsträger erstatten in der Regel nicht. Termine vergebe ich nur am Telefon. Notfalltermine vergebe ich kurzfristig. 

transpersonal meint: das persönliche überschreitend oder jenseits alles Persönlichem

Sie dürfen sich grundsätzlich mit allen Sorgen, Fragen und Problemen an mich wenden, wobei ich Sie wissen lasse, dass ein Schwerpunktthema in meinen Gesprächen Missbrauch in jeder Hinsicht ist. Das, worüber wir eigentlich nicht sprechen (dürfen).

 

Die Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Religion, Glaube und Spiritualität beschäftigen viele Menschen, manche ihr ganzes Leben lang. In der intensiven Auseinandersetzung mit diesen Themen kann es zu spontanen, ungewöhnlichen Erlebnissen kommen, die einen Menschen überfordern können. Plötzlich ist nichts mehr wie es war, und vieles erscheint im wahrsten Sinne des Wortes ver-rückt.

In diesen Umbruchzeiten, wenn ansteht, dass Altes liebgewonnenes Neuem weichen soll, ist eine sichere und angstfreie Begleitung wichtig. 

Meine Ausbildung war lang und mühsam. Im Laufe der Jahre habe ich begonnen meine Therapie zu entwickeln und zu dem zu machen, was sie heute ist. Gerne bin ich Ihre Begleitung bei einem großen Abenteuer, dem Abenteuer der Selbstentdeckung.

 

 
 
   
  

Tuina-Massage


Tuina bezeichnet eine spezielle Massagetechnik in der Traditionellen Chinesischen Medizin, bei der die Körperoberfläche nach einer eingehenden ganzheitlichen Diagnose nach dem Konzept der Chinesischen Medizin unter Berücksichtigung des Meridiansystems und der Akupunkturpunkte stimuliert wird.

Als energetische Massage dient sie auch dazu die Qi- und Blutzirkulation anzuregen. Anders als bei westlichen Massagemethoden wird Tuina bei einem breiteren Spektrum an Krankheiten eingesetzt. Außerdem verfügt sie über mehr als 300 verschiedene Grifftechniken.

Bei einer Tuina Massage ist der Patient meist vollständig bekleidet oder mit einem Tuch bedeckt, wobei der Therapeut über dem Tuch arbeitet. Muskeln und Gewebe werden bei dieser Massageform nicht geknetet. Die Gelenke werden durch sanfte Streckbewegungen, Dehnungen oder Beugebewegungen behandelt, Handknöchel und Handballen werden zum Rollen und Schütteln benutzt. Die Tuina Massage regt die Durchblutung an und kann zur Linderung von Schmerzen angewandt werden.

Die Tuina-Massage kann bereits bei Säuglingen und Kindern eingesetzt werden. 

Sehen sie auch unter "aktuell" meine Angebot zu den Trainingsgruppen

 
 
   

Labordiagnostik


Meine Aufgabe als Heilpraktikerin besteht in erster Linie darin, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. Moderne Labordiagnose dient dabei zur Ermittlung von verdeckten Ursachen und Krankheitsauslösern.

Ich arbeite mit einem führenden Labor in der Mikrobiomforschung zusammen. 

 
 
   
  

Biomolekulare vitOrgan-Therapie


Vor über 40 Jahren habe ich erstmals Erfahrung mit der Biomolekularen vitOrgan-Therapie (BvT) gemacht. Es war mein Hund, den der Tierarzt mit der Therapie wieder auf die Beine bekommen hat. 

In meiner Praxis schätze ich diese Therapie sehr.

Das Behandlungs- und Wirkprinzip besteht in der Nutzung regulatorisch und metabolisch wirkender Substanzen, die bei Mensch und Tier gleichermaßen vorhanden sind. Durch die Gabe entsprechender organhomöopathischer Präparate werden Selbstheilungsmechanismen aktiviert nach dem Prinzip: Herz heilt Herz, Niere heilt Niere, Organ heilt Organ. 

Je nach Beschwerdebild kombiniere ich die Präparate so, dass der Körper - per Injektion - genau das erhält, was ihm fehlt.

Die Therapie verträgt sich mit allen anderen Behandlungen, für die Therapie gibt es keine Altersbeschränkungen.

Durch regelmäßige Schulungen halte ich mich hier immer auf dem neuesten Stand. 

Sprechen Sie mich gerne auf die Therapie an. Ich erkläre Ihnen dann ausführlich die Wirkweise und auch, welche Kosten auf Sie zukommen.

 
 
   

Honorar in der Naturheilpraxis

Kurzfassung: private Kassen - je nach Vereinbarung und Selbstzahler

Sie nehmen meine heilkundliche Behandlung mit naturheilkundlichen Heilverfahren einschließlich der notwendigen Diagnostik- und Testverfahren in Anspruch. Es können Verfahren Anwendung finden, denen eine wissenschaftliche/schulmedizinische Anerkennung fehlt. Ich erbringe meine Dienste nach dem fachlichen Standard eines Heilpraktikers. Die Behandlungsmethoden beruhen jeweils auf einem nach naturheilkundlichen Erkenntnissen nachvollziehbaren Ansatz.

Zur Honorierung meiner Leistung nehme ich die Gebührenordnung für Heilpraktiker als Grundlage. Meine Leistungen sind Privatleistungen und werden im Anschluss an die Behandlung beglichen. Gesetzliche Kassen übernehmen die Kosten nicht, Private Kassen je nach ihrer Vereinbarung. Verabreichte Medikamente in der Praxis gebe ich zum Gestehungspreis weiter. Beim Hausbesuch kommen Fahrtkosten hinzu.

Über die Kosten sprechen wir bei der Vorabinformation.
Grundsätzlich leben die Menschen in unterschiedlichen finanziellen Situationen. Auch darüber sprechen wir.

Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Behandlung in bar oder mit ec-Karte 

Wichtig:
a) Heilpraktiker dürfen keine verschreibungspflichtigen Medikamente verordnen. 
b) Die Patientin/der Patient wird darauf hingewiesen, dass die Behandlung eine ärztliche Therapie nicht in allen Fällen ersetzen kann.
c) Die behandlungsrelevanten persönlichen Angaben und medizinischen Befunde des Patienten werden in einer Patientenkartei erhoben. Bitte berücksichtigen Sie, dass Beratung und Befundaufnahme zeitintensiv sein kann und auch diese Zeit ist Behandlungszeit.

 

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK