Die Welpenstube

   
  

Bei den Labradors „from Grannies Garden“ werden die Welpen im Haus geboren. Wir haben das "Kinderzimmer" in unserem Wohnbereich.

Mit etwa drei Wochen können unsere Welpen die Wurfkiste zum ersten Mal verlassen und jetzt beginnt die Erkundungszeit im Kinderzimmer.

Auch haben die Welpen direkten Zugang zum Garten. Hier haben sie, was die Natur zum Kennenlernen bietet. Und wir haben noch so ein par Dinge, die ordentlich Krach machen, wackelig sind, echt klasse riechen, sich gut tragen lassen, tolle Verstecke und bei uns dürfen sich die Kinder auch schmutzig machen. 

Die Kleinen haben Kontakt zu den anderen Hunden im Rudel und sie lernen Krümelchen kennen, unseren Kater. 

Bis die Kleinen unser Haus verlassen, sind sie bestens vorbereitet in ihr neues zu Hause umzuziehen. Sie werden das erleben, wenn Sie uns besuchen.

Bei den Labradors from Grannies Garden ist Besuchspflicht. Wir möchten unsere "WelpenEltern" kennen lernen. So lernen Sie auch uns und unsere Welpen kennen und können erste Kontakte aufbauen. Planen Sie für diesen Besuch ungestörte 1 bis max. 2 Stunden ein.  

Erste Besuche, wenn die Welpen geboren sind, gestattet uns die Hundemama nach ca. 3-4 Wochen. Bis dahin habe ich Sie versorgt mit kleinen Videos, whatsapp Fotos, mails und auch hier auf der Internetseite.

Bei der Abgabe sind die Welpen ca. 8 Wochen auf der Welt. Sie sind bis dahin mehrfach entwurmt, tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt, ein Zuchtwart/in des DRC war hier, hat den Wurf abgenommen und die Ahnentafel beim DRC/VDH ist in Arbeit. 

Mit dem Hund im Arm und einer Tasche gefüllt mit guten Dingen für Sie und ihr neues Familienmitglied lassen wir Sie gehen.... 
....bis zu unserem nächsten Wiedersehen.

 

 
   
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK